UA-83594642-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das Leben will gelebt werden

Jeder Mensch sieht sich in seinem Leben großen Herausforderungen gegenüber. Die meisten kennen Zustände wie Zweifel, ein Gefühl von Sinnlosigkeit, Angst, Hilflosigkeit, Einsamkeit, Überlastung, u.v.m.. Gerade im Berufsleben werden wir damit immer stärker konfrontiert.

Wenn es uns nicht gelingt, diese Zustände zu überwinden, kann das zu bleibenden Problemen bei der positiven Gestaltung des eigenen Lebens führen. Auf allen Ebenen.

 

Wir sind intakte Persönlichkeiten

Auf unserem Weg durch unser Leben „verlieren wir uns" manchmal. Das kann durch offensichtliche Verletzungen geschehen wie Verlust eines lieben Menschen, ein schlimmer Unfall, seelische Grausamkeit, vorsätzliche Gewalt, Angst und andere Dinge mehr.

 

Wenn wir uns im Alltag verlieren

Oft sind es auch unmerkliche Prozesse, die uns aus der Balance bringen. Die Arbeit frisst uns auf. Alltagsroutine überlagert unsere Potentiale. Eine unglückliche Herzensbindung lässt unsere Liebesfähigkeit verkümmern ...

Nach außen hin wirkt alles „normal", aber in uns selbst verspüren wir eine zunehmende Leere oder einen dumpfen Schmerz. Wir sind wie betäubt.

 

Was soll erreicht werden?

  • Ziel ist es, verloren gegangene Persönlichkeitsanteile wieder zu finden. Die damit verbundenen Energien sollen in das Bild der eigenen Person wieder integriert werden. Dadurch kann ein Mensch den Weg zu seiner „Ganzheit" finden, 
    seine ursprüngliche Intaktheit wieder erlangen.

  • Gleichzeitig gelingt es uns dadurch, uns von alten prägenden Mustern, Haltungen und Anhaftungen zu lösen.

  • Die wiedererlangte Einheit ermöglicht es uns als Person, unsere Energien wieder zu spüren, weiter zu lernen 
    und zu wachsen - frei zu werden.

  • Bei Entscheidungen sollen sie wieder schneller und vor allem besser spüren, was "richtig oder falsch ist", 
    was Ihnen gut tut ...

  • Neue Möglichkeiten: vielleicht entdecken Sie bei dem gemeinsamen Prozess auch ganz neue, ungewohnte Anteile Ihrer Persönlichkeit, die Ihnen so noch gar nicht bewusst waren. Das kann ein aufregender, spannender neuer Prozess werden, der Sie Ihre ganze Lebendigkeit und schöpferischen Kräfte spüren lässt.

 

Die Sinnfrage

Aber manchmal können wir die Dinge auch gar nicht so konkret benennen, aber wir fragen uns "nach dem Sinn des Ganzen", was das alles soll? Wozu unser Leben in dieser Form gut sein soll? - Auch hier können wir gemeinsam einen Zugang finden!

 

Auf diesem Weg kann ich Sie begleiten.

Das Leben selbst erfindet sich ständig neu – und Sie sind ein Teil davon.